Abarth Day 2023 – Organisation & Fahrerlebnisse

Der diesjährige offizielle Abarth Day fand auf der TRIWO Teststrecke in Bad Sobernheim statt – unter Planung und Ausführung der fahraktiven Eventstationen durch die APPIA Group. Mit über 130 teilnehmenden Fahrzeugen war die komplette Abarth Geschichte vertreten, von historischen 1000 TCR bis hin zum brandneuen Abarth 500e.

Die Abarthisti hatten reichlich Gelegenheit, die eigenen Autos auf der Rennstrecke auszuführen, sich mit Vertretern der Marke auszutauschen und den neuen elektrischen Abarth im Rahmen eines Bergslaloms, eines Dragrace gegen den Verbrennerkollegen und in einem Geschicklichkeitsparcours zu testen.

Auf der professionellen Rundstrecke konnten alle Teilnehmer das Potential ihres Abarth entdecken, unterstützt von versierten Instruktoren und dem Rennfahrer Christian Menzel, die die Ideallinie zeigen und den Fahrern zur Seite standen.

Natürlich gab es im Rahmen des Abarth Days 2023 auch die Möglichkeit, den neuen Abarth 500e zu ausgiebigen Probefahrten auf den Strecken im Hunsrück zu nutzen.

Die APPIA Group übernahm bei dem Event die Planung und Betreuung aller fahraktiven Stationen auf dem Gelände.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner